Schlagwort: #Experimental

  • Cédric Theys – Légerèté De L’Être – 2022

    Cédric Theys – Légerèté De L’Être – 2022

    I could have been among the first to write an article on this album or even the first person ever but I threw this opportunity away … crazy, as I really fell in love this Cédric’s music as soon as I had listened to the first two or three pieces from “Legerete De L’Etre“. O.k. […]

  • Happy The Man – Death’s Crown -1974/1976

    Happy The Man – Death’s Crown -1974/1976

    Auf radiohoerer.info bin ich heute auf einen Tipp gestoßen den ich nicht ignorieren konnte und wollte … Happy The Man – Death’s Crown und den muss ich dann hier teilen, denn das Ganze passt zu der eher ruhigen Stimmung die ich heute verspüre.Morgen dann evtl. ein paar Gedanken zum Album von meiner Seite … jetzt […]

  • Gammelsæter & Marhaug – Higgs Boson

    Gammelsæter & Marhaug – Higgs Boson

    Erst im August 2022 erschien diese Platte auf Ideologic Organ. Die Aufnahmen enstanden schon rund zwei Jahre früher, als Runhild Gammelsaeter und Lasse Marhaug bei einem Konzert von Sunn O))) als Opener auftraten. Durch Marhaug teilweise extrem stark verfremdete ambiente und instrumentale Klangwelten werden überlagert durch die prägnante Stimme von Runhild Gammelsaeter. Thematisch dreht sich […]

  • Stephan Thelen – Fractal Guitar 3 – 2022

    Stephan Thelen – Fractal Guitar 3 – 2022

    Diese Musik ist quasi noch druckfeucht, denn das Album wurde am Freitag, den 04.11.2022 offiziell veröffentlicht. Läuft hier gerade zum ersten Mal über die Schallwände und ein 15″ Bass scheint tatsächlich angeraten zu sein 🙂 Direkt das erste Stück “Through the Stargate” sind 16 min komplexes Material das im Nu vorbei zu sein scheint. So […]

  • Zu viel Neues zu entdecken…

    Zu viel Neues zu entdecken…

    Über Stephan Thelen direkt habe ich wohl noch nichts geschrieben, aber seine Kompositionen für das Kronos Quartet und das Al Pari Quartet die als “World Dialogue” veröffentlicht wurden haben mich zutiefst beeindruckt. Der Mann kann aber nicht nur atemberaubende Musik für Streichquartette komponieren, nein er kann auch die Grenzen von Jazz und Elektronika ausleuchten … […]

  • Bass Communion – Molotov and Haze – 2008

    Bass Communion – Molotov and Haze – 2008

    I don’t give anything about the sh*t I said two minutes ago … o.k. das war schon vor mehr als zwei Jahren … gefühlt +2 Jahrzehnte ist das her … Steven Wilson ist zumindest, wenn es um Noise geht ganz ganz weit – erstaunlich weit sogar! – oben auf der Liste derjenigen Frauen und Männer […]

  • Techno House Deutschland

    Techno House Deutschland

    Ich mag ja seit gut über 30 Jahren (und immer mehr) vor allem härtere (auch tanzbare) elektronische Musik und aktuell ist da eine interessante Serie in der ARD Mediathek verfügbar. Techno House DeutschlandIn den 80er Jahren wird in Frankfurt durch US-GI’s elektronische Tanzmusik populär. Dazu kommt die Härte von Electronic Body Music als Gegenentwurf zur […]

  • Steven Wilson – Bass Communion

    Steven Wilson – Bass Communion

    Isch, also ausgerechnet isch … und … SWs Musik hören … Steven Wilson?!? Echt gezze? Ja, der von mir so lange und oft geschmähte kann leider dann doch was!Auslöser war mein lieber Frickelfreund Habe ich keinen a.k.a. die musikalische Geschmacksinstanz von über mir – wenn man denn dann die Himmelsrichtung mit dem Kürzel N zu […]

  • CAN – Tago Mago / Mushroom  – 1971

    CAN – Tago Mago / Mushroom – 1971

    Klingt leider ziemlich … na, die 40th Anniversary Edition der Tago Mago ist sowohl digital, als auch gerade von Vinyl um Längen besser, ABBA das ist ein ziemlich geiles Stück Musik und Jaki Liebezeit an seiner Schießbude … unglaublich gut der Mann 🙂