01 LE PETIT GRUEN - Bauplan zur LePetit gezeichnet von Roger Berchtold (c)opyright 2022 beim Ersteller der Originalzeichnung

Das Projekt LePetit nach Jean Hiraga – Teil 3

Dieser Beitrag schließt an an das was in Das Projekt LePetit nach Jean Hiraga sowie Das Projekt LePetit nach Jean Hiraga – Teil 2 bereits gezeigt wurde.

Nachdem die mechanische Bearbeitung der Gehäuse fertig ist kommt nun das Aufhübschen dran. Ich weiß nicht welche Farbe HerrWaltz seinen LePetit letztendlich verpassen wird, aber ich muss sagen die weiße Grundierung mit dem wasserlöslichen Füller steht den Lütten schon mal gut!

Und hier hat der Kollege mich schön warten lassen, bis er mir zeigte was er da wieder gebastelt hat. Er hat tatsächlich eine Frässchablone für Neutrikbuchsen im Selbstbau gefrickelt … unfassbar gut sowas!

Ein Mal mehr zeigt sich die Detailverliebheit mit der der übliche Verdächtige seinem Hobby nachgeht – das ist DIY als großes Hallentennis in satten Farben auf Großbildleinwand 😀

Leider fehlt es noch an einem passenden Forstnerbohrer, um die Neutriks dann auch wirklich verbauen zu können. Dieser ist aber im Zulauf und kommt hoffentlich direkt nach Weihnachten … dann gibt es wohl noch einen vierten und dann hoffentlich letzten Teil des Bauberichts.

Ich wünsche allen die uns bisher auf dem Weg zum Nachbau der L’Audiophile LePetit von HerrWaltz begleitet haben ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest im Kreise der Liebsten … wir machen mal ein paar Tage Frickelpause danach geht das dann wieder voll los!

Außerdem noch interessant:
* Mehr zur LePetit nach Jean Hiraga

Mit Dank an:
* Frickelfreund Roger für die Erlaubnis eines seiner Renderings als Beitragsbild benutzen zu dürfen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar