Kategorien
LoFi DIY

University 312 – Update Teil #4

Ich bin überrascht … die erste Schallwand spielt nun mit einem bei ~900Hz über einen Butterworth Filter 2. Ordnung abgetrennten 15″ Woofer … und das überraschend gut. Der Monacor SP38A/500BS ist ein ziemlich guter Treiber und meine Exemplare sind ja noch brandneu d.h. die müssen erstmal spielen, spielen, spielen.

Ich zitiere mich mal selbst … “Selbst bei Melanie De Biasio fallen mir jetzt Details auf die ich bisher nicht kannte … unglaublich gut das … nun klingt das Klavier auf “Let Me Love You” wirklich nach Klavier.

Keine Minute die ich an diesem Wochenende für dieses Projekt investiert habe ist vertane Zeit … im Gegenteil hat sich das Ganze extrem gelohnt 🙂

Schreibe einen Kommentar