Hier sieht man es schon ... warum habe ich das überhaupt angezeichent

University 312 – Update Teil #3

Heute wird es spannend, denn nun kann ich daran gehen die erste umgebaute Schallwand in Betrieb zu nehmen. Jetzt aber erstmal Frühstück und dann noch die Weiche frickeln…

War etwas nervige Arbeit bis der Monacor SP38A/500BS 15″ Basstreiber endlich so drin war wie sich das gehört und zwar mittig in der Ausfräsung der Schallwand.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar


Beitrag veröffentlicht

in

von