Kategorien
Allgemein Musik

Steven Wilson – Bass Communion

Isch, also ausgerechnet isch … und … SWs Musik hören … Steven Wilson?!? Echt gezze? Ja, der von mir so lange und oft geschmähte kann leider dann doch was!
Auslöser war mein lieber Frickelfreund Habe ich keinen a.k.a. die musikalische Geschmacksinstanz von über mir – wenn man denn dann die Himmelsrichtung mit dem Kürzel N zu Rate zieht, denn ansonsten kommen wir entweder auf die gleichen Ideen oder wir können einander mit Tipps überraschen 🙂 O.k. der Kollege liegt uneinholbar vorne was das angeht.

Der Einstieg in die musikalische Welt des Steven Wilson gelang über Bass Communion

Bass Communion is my ambient / noise / experimental project, which has been active since the mid 90’s. Very rarely are synthesisers used, most of the source material comes from recordings of things such as percussion, piano, guitar, choir, and a lot of old 78 records – Steven Wilson

https://basscommunion.bandcamp.com/

Das trifft es natürlich perfekt und da ich für solcherlei Material empfänglich bin wie ein Verdurstender in der Wüste für einen Schluck köstlichen Wassers … das Artwork der Alben alleine ist schon großartiges Kino … die Musik dann Hallentennis vom Besten was die große und großartige Welt des Halmaspiels zu bieten hat.

Dieser Shyc ist seit mittlerweile 24 Jahren heiß und eine dicke Empfehlung meinerseits … unbedingt mal reinhören.

  • Bass Communion I -1st studio album, released in 1998. Also issued in CD and 2LP vinyl editions.
  • Bass Communion / Freiband -Digital only compilation of 4 split / collaborative releases by Bass Communion and Freiband (Frans De Waard). Originally released between 2008-2017 in small editions on 3 inch CDR, 12 inch vinyl and flexi disc.
Kategorien
Musik

Voivod – Synchro Anarchy – 2022

Klar, den Namen der Kombo kannte ich … der unvergleichliche Habe ich keinen nannte den wohl mehrfach und dann kommt der gute Herr Waltz mit einem “Musst du hören …” umme Ecke …

40 Jahre Voivod und ich höre als erstes Madderiahl “Synchro Anarchy” … shame on me und alle Reglär rächts …. 4-8 Watt@8-16Ohm langen für die akustische Abrissbirne 😀

Voivod - Synchro Anarchy - 2022
Kategorien
Musik

The music of Noise Unit via ARTOFACT RECORDS

Dieses Wochenende gibt es vier ältere Alben von Noise Unit (https://noiseunit.bandcamp.com/) die bei ARTOFACT RECORDS (https://artoffactrecords.bandcamp.com/) erschienen sind zum “Name your Price” deal …

Diese vier Alben sind IMHO alle empfehlenswert, auch wenn ich den Erstling “Grinding Into Emptiness” ganz vorne sehe … insofern ist das meine Empfehlung wenn man einfach mal reinhören möchte 🙂

Siehe dazu auch den folgenden Beitrag … Noise Unit – Grinding Into Emptiness – 1989 😀

Kategorien
Musik

The music of cEvin Key via ARTOFACT RECORDS

Dieses Wochenende gibt es alle VÖ von cEvin Key (https://brap.bandcamp.com/music) – den Freunde von Skinny Puppy kennen sollten – die bei ARTOFACT RECORDS (https://artoffactrecords.bandcamp.com/) erschienen sind zum “Name your Price” deal … eine gute Gelegenheit die digitalen Kopien der einen oder anderen Scheibe zu erstehen … empfehlenswert, das!

Kategorien
LoFi DIY Musik

Einfach nur mal Musik hören

Draußen ist es sonnig aber frostig kalt … beide Schallwände haben überarbeitete Frequenzweichen sowohl für die University 312, als auch für die Monacor SP38A/500BS bekommen.

Unten läuft der Tiefpass 2. Ordnung nach Butterworth nun bis 800Hz und der erste Hochpass 1. Ordnung beim Mittel-/Hochton Treiber setzt nun auch bei 800Hz ein … das gefällt mir so schon mal sehr gut und bleibt deswegen fürs Erste auch so.

Heute dann also Musik hören und los geht das mit … Aldous Harding 🙂 Anspieltipps … auf jeden Fall “Fixture Picture” und “The Barrel

Aldous Harding - Designer
Aldous Harding – Designer

Weiter geht das mit einer wunderbaren Musikerin aus Belgien … Mélanie De Biasio und “Lilies“.
Anspieltipps … “Your Freedom is The End of Me” und “Let me Love You” … ABBA auch “Gold Junkies“.

Mélanie De Biasio - Lilies
Mélanie De Biasio – Lilies

Nr. 3 für heute Mikrokolektyw aus Polen mit “Absent Minded” eine wilde Mischung Jazz + Electronica + Trompete und Schlagwerk/-zeug.

Mikrokolektyw - Absent Minded
Mikrokolektyw – Absent Minded

Nightingales and Bombers” von Manfred Mann’s Earth Band gehört zu den Alben die ich immer mal wieder hören kann … Chris Slade am Schlagzeug ist der Burner … kein Wunder das der Mann auch bei AC/DC zum Zuge kam.

Manfred Mann's Earth Band - Nightingales And Bombers
Manfred Mann’s Earth Band – Nightingales And Bombers

Ja, ja, ja … die müssen natürlich auch noch ran … SUNN O))) zusammen mit Anna von Hauswolff “Metta – Benevolence” BBC 6Music – Live on the Invitation of Mary Anne Hobbs 🙂

SUNN O))) - Metta - Benevolence BBC 6Music - Live on the Invitation of Mary Anne Hobbs
SUNN O))) – Metta – Benevolence BBC 6Music – Live on the Invitation of Mary Anne Hobbs