JBL 4425 Clone – Das Desaster 🙁

Also wenn Du denkst du hast schon alles aus der großen, bunten Kiste Folkloristik mit der Aufschrift “Warum Hifi total k*cke sein kann!” gesehen, gehört und gelesen dann kommt garantiert noch eine Geschichte dazu die dir das Skateboard so unter den Füßen wegreißt, dass nicht einmal mehr ein gepflegter Mr. Wilson möglich ist und den kann jede/jeder auf dem Rollbrett.

Leider komme ich ja nicht dazu jede Folge des Pottcast von Snake Oil Audio zu hören, aber ich habe ja meinen Scout HerrWaltz der mich direkt letzte Woche angehauen hat ich soll mir das unbedingt mal in einer ruhigen Stunde anhören – Dankeschön!

Um es kurz zu machen, denn das ist ja #NixVonMir … Torsten der Mann hinter diesem Podcast hat ein Paar der angedachten Boxen – gedacht als letzte Testversion, um daran die finale Frequenzweiche zu entwickeln – als Auftragsarbeit an einen vergeben der damit Erfahrungen haben sollte.
Also Ahnung bezgl. des Baues eckiger Kisten aus Holz mit Ausfräsungen für Chassis, BR-Rohre und ein Anschlußterminal … alles keine Raketentechnik und eigentlich auch kein Problem, außer … ABBA hört euch das an wundert euch und staunt … 100% Horrorshow!

Snake Oil Audio / DIY Lautsprecher – Das große Desaster!!!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar