Kategorien
LoFi DIY

KainkaLabs – den XR2206 Funktionsgenerator fixen

Auf der Suche nach einem günstigen Sinuswellengenerator bin ich durch einen lieben Freund – besser bekannt als der übliche Verdächtige Habe ich keinen – auf einen spottbilligen XR2206 Funktionsgenerator aufmerksam gemacht worden.

Das Teil funktioniert zwar prinzipiell, aber wer das Gerät wirklich dazu nutzen will, um Audiogeraffel zu testen sollte sich vor dem Aufbau der Platine unbedingt das von KainkaLabs auf DuRöhrst veröffentlichte Video ansehen. Diese sehr gute und ausführliche Video geht auf alle Schwachstellen des Teils ein und liefert die nötigen Informationen für Nachbauer.

KainkaLabs – Fixing the issues with the XR2206 Function-Generator from EBay

5 Antworten auf „KainkaLabs – den XR2206 Funktionsgenerator fixen“

Moin, auf einem späteren Video zeigt der Kainka ja, dass der Billigbausatz aus der Bucht offensichtlich auf einen “naturidentischen” Baustein aufsetzt und keinen Originalchip nutzt. Habe das Ding auch im Zulauf und im Keller liegen noch Originalbausteine. Bin gespannt.

Ja, mach ma bitte 🙂 Ich habe da noch etwas gefunden das ich mit den Teilen die hier noch auf Halde liegen realisieren kann. Ich hoffe mal das ich am Wochenende ein Stündchen oder zwei Zeit finde das zu testen.
Es bleibt auf jeden Fall spannend was das angeht. Verraten tue ich noch nix will erstmal sehen wie gut mir das nachzubauen gelingt.

Schreibe einen Kommentar